Taufkerzen gestalten

Taufkerzen selber machen, Taufkerzen gestalten

Taufkerzen gestalten, über 100 Wachsmotive zum Taufkerzen selber machen

Sie finden hier über 100 Wachsmotive Taufkerzen  gestalten. Das Candela-Shop Verzierwachs ist einfach zu verarbeiten und stammt aus deutscher Herstellung.

Tipp: Beachten Sie auch unsere Kerzenrohling
Tipp: Was Sie sonst noch brauchen: Wachsplatten, Schriften, Wachsdekore,
Tipp: Ein Foto des Kindes können Sie mithilfe unseren Fotokerzen Folien auf Ihre Kerzen bringen.
Hinweis: Einige Gedanken zur Bedeutung von Taufkerzen finden Sie hier: Bedeutung Taufkerzen

Kurz-Anleitung & Tipps zum Arbeiten mit Wachsmotiven für Taufkerzen:

Das Candela-Shop Verzierwachs stammt aus deutscher Herstellung und ist einfach zu verarbeiten. Verarbeiten Sie Verzierwachs, Wachsplatten, und Kerzenrohlinge immer bei Zimmertemperatur (ca. 20-22Grad). Wärmen Sie das Wachsmotiv in Ihrer Hand etwas an bis es sich biegbar anfühlt. Positionieren Sie es auf den Kerzenrohling. Dann drücken Sie es sanft mit der Hand für eine Weile an. Die Wärme Ihrer Hand reicht aus, um die das Verzierwachs dauerhaft mit der Kerze zu verbinden.
Tags: Taufkerzen selber machen, Taufkerzen selber gestalten, Kerze Geburt, Verzierwachs Taufe, Verzierwachs Taufe, Taufkerzen für Jungen, Taufkerzen für Mädchen

Alternativ: Fertige Taufkerzen kaufen (klick)