Taufkerzen gestalten

Taufkerzen gestalten mit über 100 Wachsmotiven in 3D zum Taufkerzen selber machen

Sie finden hier über 100 Wachsmotive zum Taufkerzen gestalten.

Kommunionkerzen selbst gestalten

Unsere 3-dimensionalen Wachsmotive verleihen den Kerzen eine höhere Wertigkeit als einfache Print-Laserdrucke. Sie wurden per Hand gegossen und danach sorgfältig koloriert. Das Candela-Shop Verzierwachs ist einfach zu verarbeiten und stammt aus deutscher Herstellung.

Tipp: Beachten Sie auch unsere Kerzenrohling
Tipp: Was Sie sonst noch brauchen: Wachsplatten, Schriften, Wachsdekore,
Tipp: Ein Foto des Kindes können Sie mithilfe unseren Fotokerzen Folien auf Ihre Kerzen bringen.

Hinweis: Einige Gedanken zur Bedeutung von Taufkerzen finden Sie hier: Bedeutung Taufkerzen

Alternativ können Sie Taufkerzen - angefertigt von professionellen Kerzenmachern - hier kaufen:Taufkerzen, fertig gestaltet

Artikel 1 - 30 von 115


Artikel 1 - 30 von 115

Taufkerzen gestalten: Bedeutung, Symbolik und Gestaltung

Die Taufe ist ein bedeutsames Ereignis im Leben eines Christen, und die Taufkerze spielt dabei eine zentrale Rolle. Sie symbolisiert das Licht und die Präsenz Jesu Christi im Leben des Getauften. Wie Jesus einst sagte: "Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben" (Johannes 8,12). Die Taufkerze wird oft an der Osterkerze entzündet und begleitet die Taufzeremonie. Nach der Taufe wird sie als Erinnerung an diesen wichtigen Moment mit nach Hause genommen.

Die Bedeutung der Taufkerze hört jedoch nicht mit der Taufe auf. Viele Eltern bewahren die Kerze sorgfältig auf und entzünden sie jedes Jahr am Geburtstag ihres Kindes, um die Erinnerung an die Taufe lebendig zu halten.

Eine individuell gestaltete Taufkerze ist etwas Besonderes. Sie sollte den Namen des getauften Kindes, das Taufdatum und ein passendes Taufsymbol tragen. Manche Eltern entscheiden sich auch dafür, das Geburtsdatum zu verwenden, um die Kerze an den folgenden Geburtstagen erneut zu entzünden. Christliche Symbole wie das Kreuz, der Fisch, die Taube, Wasser, die Sonne, ein Baum, die Arche Noah oder der Regenbogen sind beliebte Optionen. Aber auch lustige Babysymbole, Tiere und kindgerechte bunte Grafiken finden auf Taufkerzen ihren Platz. Bei der Gestaltung sind den Eltern keine Grenzen gesetzt.

Taufkerze gestalten

In Bezug auf die Größe der Taufkerze gibt es keine festen Vorschriften. Dünne Kerzen sind handlicher, während Kerzen mit größerem Durchmesser mehr Platz für eine kreative Gestaltung bieten und zudem länger brennen. Typischerweise haben Taufkerzen einen Durchmesser von 4 bis 7 cm.

Die Farbwahl für die Taufkerze ist ebenfalls flexibel. Weiß und elfenbein gelten als klassische Optionen, haben sich jedoch als Standard etabliert.

Möchtest du eine bereits gestaltete Taufkerze erwerben, findest du eine Auswahl auf unserer Website Fertige Taufkerzen

Wenn Sie jedoch die Freude am Selbermachen verspüren, bieten wir alle notwendigen Materialien, um deine eigene Taufkerze zu gestalten. Mit unseren Taufkerzen Wachsmotiven, Kerzenrohlingen und Wachsbuchstaben wird die persönliche Gestaltung zum Kinderspiel. Besuche unsere Seite zum Thema "Taufkerzen selber machen" Taufkerze gestalten und starte deine kreative Reise.

Die Taufkerze ist nicht nur ein Symbol des Glaubens, sondern auch ein einzigartiges Erinnerungsstück, das das Leben deines Kindes begleiten wird. Gestalte sie mit Liebe und Bedacht, um ihre Bedeutung noch tiefer zu verankern.