Über Hochzeitskerzen

Candela-Shop - www.kerzen-online-kaufen.de

Unsere Hochzeitskerzen finden Sie hier

Bedeutung der Hochzeitkerze

Die Hochzeitskerze, auch Traukerze oder Brautkerze genannt, entstammt einer jahrhundertealten Tradition. Schon im Mittelalter wurden Hochzeitskerzen in die Trauzeremonie eingebunden. Wenn in früheren Zeiten eine Kerze durchaus auch eine praktische Bedeutung als Lichtspender hatte, wurde sie auch damals schon mit einer tieferen Bedeutung versehen. Heute hat die Hochzeitskerze nur noch diese symbolische Bedeutung.

In unseren modernen Zeiten ist es Brauch geworden, dass die Kerze während der Trauung gemeinsam vom Brautpaar angezündet wird.  Mit dieser Handlung drücken die zukünftigen Ehepartner Ihre gegenseitige Liebe aus, die strahlen und leuchten soll wie die Flamme ihrer Hochzeitskerze.
Bei christlichen Hochzeiten  erinnert die Kerze auch an Jesus Christus, der gesagt hat „Ich bin das Licht“.
Auch bei rein standesamtlichen Trauungen wird der alte Brauch des Entzündens einer Hochzeitskerze gepflegt. Hier ist sie ein Symbol für das Glück und die Verbundenheit der Eheleute.

Bei manchen Hochzeitsfeiern wird den Gästen eine kleine Kerze geschenkt, die an der Flamme der Hochzeitkerze angezündet wird. Dieser schöne Brauch drückt aus, dass das Brautpaar sein Glück mit allen Anwesenden teilen möchte.

Nach der Hochzeit

Nach der Hochzeit wird die Kerze von vielen Eheleuten jahrzehntelang aufbewahrt und bei besonderen Anlässen hervorgeholt und angezündet – wie zum Beispiel an den Hochzeitstagen. Sie hilft, an das Eheversprechen zu erinnern und an die Gefühle der Verbundenheit, die zur Heirat geführt hatten.

In manchen Ehen dient die Hochzeitskerze auch als Friedensstifter, die dann, wenn der Haussegen einmal schief hängt, angezündet wird, um an die Hoffnungen und das Versprechen bei der Eheschließung zu erinnern.

Form und Gestaltung einer Hochzeitskerze

Es gibt keine Vorschriften zum Aussehen einer Hochzeitskerze. Sehr schön sind Kerzenformen, die zwei Dochte besitzen und so die Verbindung zweier Menschen symbolisieren. Die Kerze sollte die beiden Vornamen der Brautleute und das Hochzeitsdatum tragen. Als Kerzenverzierung eignen sich natürlich besonders ein Paar Eheringe, zwei Herzen oder auch Symbole wie Kreuz, Taube oder florale Motive.

Wo kann ich meine Hochzeitskerze aussuchen?

Unsere Hochzeitskerzen finden Sie hier

*****
Eine Auswahl fertiger Hochzeitskerzen finden Sie hier
Beachten Sie bitte auch unseren Beschriftungsservice
Wenn Sie die Kerze selbst gestalten wollen, finden Sie hier passende Verzierungen und eine große Auswahl von Kerzenrohlingen.

Beachten Sie auch bitte unser großes Sortiment an Kerzenhaltern.